THE MYSTERY LIGHTS + DYGL Kantine am Berghain, Berlin am 24.09.19

Dienstag 24.09.19
Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr
Kantine am Berghain, Rüdersdorfer Str. 70, 10243 Berlin

Tickets zu THE MYSTERY LIGHTS Berlin

Derzeit nicht verfügbar.

Informationen

Die 60s-inspirierten Garagen-Punks The Mystery Lights haben ihr neues Album „Too Much Tension!“ angekündigt, welches am 10. Mai auf Daptones Rock-Label Wick Records erscheinen wird.

Die atemlosen Live-Shows voller stürmischer Energie haben die Band bekannt gemacht, auch ihr selbstbetiteltes Debütalbum von 2016 (ebenfalls auf Wick Records erschienen) hat viel Kritikerlob erhalten. Der Nachfolger „Too Much Tension!“ behält den harten Sound des Vorgängers bei, taucht aber tiefer in die vielfältigen Einflüsse der Band ein und klingt dabei immer strictly up to date. Die Songs handeln von Drogenmissbrauch, Selbstfürsorge und dem Glück, das einem erst dann bewusst wird, wenn man es verloren hat. Das Album ist eine emotional vielschichtige Songsammlung und eine hitzige Sound-Achterbahn. Es mischt die störrischen Synthie-Sounds von The Normal und Suicide mit der Energie des Punk zu seinen besten Zeiten, dem Gespür für Pop, wie ihn die Kinks gemacht haben, und dem punktgenauen Spiel von Television.

„Too Much Tension!“, produziert von Wayne Gordon im House of Soul von Daptone, ist ein moderner Klassiker, voller Seele und im besten Sinne altmodisch. Zum Album spielt die Band eine große Tour und macht am 24.09. auch in Berlin Halt.

“THE MYSTERY LIGHTS ARE AS GOOD AS IT GETS, ONE OF NEW YORK’S FINEST GARAGE ROCK BANDS AT THE MOMENT.” – NME

„BRANDON, LIKE CHARLES BRADLEY AND SHARON JONES BEFORE HIM, PERFORMS WITH A POWER AND VIGOR THAT KEEPS HIM UNDENIABLE. THIS IS WHAT DAPTONE DOES: VINTAGE HIT-WRITING TECHNIQUES, POWERHOUSE PERFORMANCES.“ – PITCHFORK

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren